Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2015 Medienpreis 2015

Medienpreis wird vergeben

Der Landessportbund Thüringen (LSB) vergibt auch 2015 wieder, und dies heuer bereits zum zehnten Mal, den Medienpreis. Damit kürt der LSB alle zwei Jahre die besten öffentlichkeitswirksamen Ideen des Thüringer Sports.

Noch bis zum Mittwoch, 15. Juli, haben Thüringer Sportvereine, Sportfachverbände sowie die Kreis- und Stadtsportbünde die Möglichkeit, sich in den entsprechenden Kategorien zu bewerben. Den Siegern winken Geldpreise im Gesamtwert von 5.000 Euro.

Die Bewertung der Einsendungen nimmt eine unabhängige Jury unter verschiedenen Gesichtspunkten vor. Hierzu zählen: Inhalt, Aktualität, Funktionalität, Gestaltung und Originalität. Die Gewinner werden offiziell am 25. September 2015 im MDR-Landesfunkhaus in Erfurt ausgezeichnet.

Das Anmeldeformular und weitergehende Informationen sind auf der Internetseite des LSB unter www.thueringen-sport.de zu finden. Anfragen können an den Kreissportbund Hildburghausen gerichtet werden: Tel.: 03685-701636, Fax: 03685-701637, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Spruch des Monats Februar

"Verwende so viel Zeit darauf, dich selbst zu verbessern, dass du keine Zeit hast, andere zu kritisieren."

- Jim Rohn -

Kartenbestellung Sportlerball

Jetzt schnell Karten für den Sportlerball am 21.03.2020 sichern! Das Formular zur Kartenbestellung finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3439235
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>