Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2015 FFZ Erlebnistage mit Zelten

Auf den Spuren von Baron Münchhausen

19 Mädchen und Jungen nahmen an den „Erlebnistagen mit Zelten“ aus dem Sommerferienprogramm der Sportjugend des Kreissportbund Hildburghausen teil. Die Fahrt startete am Morgen des 10.08.2015 am Polizeiparkplatz in Hildburghausen. Dort wurde der KSB-Bus mit allerlei Gepäck der Kinder beladen. Manche schienen für mehrere Wochen gepackt zu haben ;) Die Fahrt ging nach Bockstadt zu „Camping am Werra-Radweg“. Dort erwartete die Kinder eine große Wiese, die sie die folgenden Tage für sich alleine hatten.

Fleißig wurde nun begonnen, die mitgebrachten Zelte aufzubauen. Hierfür brauchten die Kinder kaum Hilfe und so konnten sie schnell mit dem „Einrichten“ beginnen. Nach einer zur freien Verfügung stehenden Pause gab es das Mittagessen. Hier wurden wir von der „Milch-Land GmbH Veilsdorf“ versorgt. Nach dem Essen war die Aufregung groß, als plötzlich eine Schatzkarte gefunden wurde.

Die Kinder machten sich auf den Weg und folgten den Hinweisen quer durch Bockstadt und die umliegenden Wälder und Wiesen. Hier galt es, Rätsel zu lösen und die Karten richtig zu lesen. Am Ende fielen die Kinder begeistert über den von ihnen gefundenen Schatz her. Danach wurden die Kinder von Tim über die Geschichte des Barons Münchhausen in Bockstadt und den Lügenbaron aufgeklärt. Bei herrlichem Sonnenschein machte es viel Spaß, Zeit draußen zu verbringen. Für Erfrischung sorgte der Badebottich, der uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Hier tauchten die Mutigsten in das 10°C kalte Wasser! Das Abendessen bestand aus Würstchen und Steaks, die gemeinsam auf dem Holzkohlegrill zubereitet wurden. Im Anschluss saßen die Kinder gebannt beim „Kino-Abend“ zusammen. Nach einem so abenteuerlichen Tag fielen die Kinder müde in ihre Zelte. Trotzdem dauerte es noch ein wenig, bis alle eingeschlafen waren…

Nach dem morgendlichen Waschen und Zähneputzen trafen sich alle Kinder beim Frühstück. Danach wurden die Badesachen gepackt und die Kinder machten sich auf den Weg, das Schwimmbad in Veilsdorf fußläufig zu erreichen. Eine Pause wurde bei der „Milch-Land“ eingelegt um das Mittagessen einzunehmen. Allerdings hatten die Kinder großen Ehrgeiz und legten die gesamte Strecke in Rekordzeit zurück. Der Nachmittag wurde dann fröhlich planschend im kühlen Nass verbracht. Zurück waren die Mädchen und Jungen allerdings froh, nicht mehr laufen zu müssen. Zum Abendessen bereiteten sich alle zusammen eine Gemüsesuppe zu. Hier halfen alle fleißig beim Gemüse schneiden und würzen mit. Auch Abspülen und Aufräumen wurde von allen bereitwillig in Kauf genommen. Spät abends zogen alle los, um Bockstadt bei Nacht zu erkunden. Hier zeigte sich, welchen großen Einfluss die Dunkelheit auf die Wahrnehmung hat. So waren die Gebäude bei Nacht doch um einiges gruseliger…

Trotzdem konnten die Kinder gut schlafen und wachten morgens erholt in ihren Zelten auf. Für große Freude sorgte die Hüpfburg des Kreissportbundes. Mit ihr und weiteren sportlichen Aktivitäten verbrachten die Kinder den Tag. So wurden beispielsweise die „Slackline“, Boule oder Wikinger-Schach ausprobiert. Das Abbauen der Zelte und Aufräumen gelang dann auch sehr schnell. Dann wurde, teilweise etwas wehmütig, die Heimreise angetreten.

Wir freuen uns sehr, dass wir so tolle Tage mit euch verbringen durften!
Herzlichen Dank an Uwe Kirchmeier, wir hatten sehr viel Spaß bei euch. Außerdem ein ganz großes Lob an Tim, du hast es geschafft die Kinder (und uns) zu begeistern.

Außerdem möchte ich mich bei Christin & Stefan bedanken, ohne euch wäre das so nicht möglich gewesen.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

 

Spruch des Monats Dezember

"Man liegt nie falsch, wenn man zu dem steht, was einem am Herzen liegt."

- Ernst Ferstl -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Übungsleiter-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Übungsleiter-C Breitensport statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3283004
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>