Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2015 Abnahmetag DSA 2015

Abnahmetag Deutsches Sportabzeichen

Der 29. August 2015 stand in Hildburghausen ganz im Zeichen des deutschen Sportabzeichens. Gleich morgens trafen sich viele Sportler in der Kleinsportanlage in der Waldstraße um gemeinsam dieses Abzeichen abzulegen. Hierfür mussten aus den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination je eine Disziplin absolviert werden. Im Bereich Ausdauer standen die 3000m, für Kinder 800m, oder 7,5km Walking/Nordic-Walking zu Wahl. Zwischen Standweitsprung, Kugelstoßen und Medizinball konnten die Teilnehmer im Bereich Kraft wählen. Für Schnelligkeit standen im Sprint, je nach Alter, die Strecken 30m, 50m und 100m zur Wahl. Die Kategorien bei der Koordination waren Weitsprung, Schleuderball und Seilspringen. Je nach Leistung konnte so das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold abgelegt werden. Die Sportler waren alle zu Höchstleistungen motiviert und versuchten sich meist in mehr Kategorien, als eigentlich gefordert waren. Auch die Unterstützung durch Helfer, Eltern und Zuschauer war gegeben. So feuerte man sich gegenseitig kräftig an und es wurden Tipps zu Verbesserung gegeben. Insgesamt war der Tag für alle sehr erfolgreich und es konnten viele Sportabzeichen abgelegt werden.

Vielen Dank an alle Prüfer und Helfer für die tolle Unterstützung!
 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3180773
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>