Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2016 Schwimmbadfest 2016

Schwimmbadfest 2016

Das diesjährige Schwimmbadfest fand am 06.08.2016 im Werra-Sport- und Freizeitbad in Hildburghausen statt. Ab 14:00 Uhr warteten viele Aktionen rund um Spiel und Sport auf Kinder, Jugendliche und Familien.

Der Kreissportbund Hildburghausen e.V. unterstützte hier mit einem Bastelangebot, der Röllchenrutsche und der Mitorganisation des Beachvolleyball-Turniers. Aber auch viele weitere Partner, wie der Kreisjugendring, der Gesundheits- und Freizeitsportverein e.V. Westhausen, der VC „Hildburghäuser Land“ 08, das Werra-Sport- und Freizeitbad, die Gaststätte „Beach-Point“ und die Stadt Hildburghausen waren engagiert. So wurden den Kindern beispielsweise Hüpfburg, Kletterturm, ein Stationsangebot mit tollen Gewinnen oder „Zorb“-Bälle (mit diesen kann man übers Wasser laufen) geboten.

Viele Besucher erfreuten sich an den tollen Angebote und hatten einen schönen Tag im Freibad. Auch wenn sich das Wetter nicht von seiner besten Seite zeigte, nutzen viele das Fest für einen Sprung ins kühle Nass.
Wir bedanken uns bei allen Engagierten und freuen uns auf den ersten Samstag im August 2017, hier gibt es das nächste Schwimmbadfest in Hildburghausen!

Action beim Beachvolleyball-Turnier

Spaß auf der Röllchenrutsche

Glückliche Gewinner beim Stationen-Wettbewerb

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2955773
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>