Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2016 FFZ Ich glaub wir steh´n im Wald

Unterwegs im Hildburghäuser Stadtwald…

waren acht Mädchen und Jungen bei der Ferienfreizeit „Ich glaub wir steh´n im Wald“ am 18.10.2016. Nach einer gemeinsamen Wanderung vom Polizeiparkplatz zum Wildgehege trafen wir dort auf den städtischen Förster Herrn Hoffmann. Dieser begrüßte uns freundlich und wir starteten die gemeinsame Tour. Herr Hoffmann nahm sich hier viel Zeit, den Kindern viel Wissenswertes über den Stadtwald, das Wildgehege und die hier heimischen Pflanzen zu erklären.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren mit Feuereifer bei der Sache, beantworteten Fragen, sammelten Äste und Blätter und wurden nicht müde, Fragen zu stellen.

Zum Aufwärmen ging es danach ins Werra Sport- und Freizeitbad in Hildburghausen. Dort tobten sich die Kinder richtig aus und bewiesen großes Rutschtalent. Die schnellste auf der Wasserrutsche wurde Mara, gefolgt von Rosa und Florian. Nach einem schönen und actionreichen Tag ging es zurück zum Polizeiparkplatz, wo die Kinder schon von ihren Eltern erwartet wurden.

Unser herzlicher Dank geht an Herrn Hoffmann für die lehrreiche uns abwechslungsreiche Führung. Wir haben viel gelernt!

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3185089
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>