Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2016 FB Spenden werben

Fundraising…

wurde von Referent Ralf-Uwe Beck zum Hauptthema der durch den Kreissportbund Hildburghausen e.V. durchgeführten Fortbildung „Richtig Spenden werben – aber wie?“ gemacht. Dieses Thema war für die Sportvereine von großem Interesse und so war der Schulungsraum in der Werratalhalle in Hildburghausen gut gefüllt.

Beck, der aus Eisenach angereist kam, schaffte es, die Zuhörer zu bannen und die Offenheit für das genannte Thema zu steigern. Er zeigte auf, dass die Vorgehensweise auch für Vereine gut umsetzbar ist und welche Dinge es zu beachten gibt. So wurden beispielsweise die Fundraising-Pyramide und die Instrumente des Fundraisings besprochen und mit Beispielen unterlegt.

Die Vertreter und Vertreterinnen der Sportvereine konnten außerdem gezielt ihre Fragen stellen und bekamen gute Hinweise für die praktische Umsetzung. Wir danken Herrn Beck für den interessanten und kurzweiligen Vortrag!

 

Spruch des Monats April

"Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten"

 - Katharina von Siena -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3518501


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>