Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2016 Übergabe bew. Kita Crock

Zertifikat-Übergabe am „Steingrübel“ in Crock

Für die Kinder und Erzieherinnen des Montessori-Kindergarten „Waisaspatzen“ Crock war der 7. Dezember 2016 ein ganz besonderer Tag. Denn am letzten Mittwoch wurde ihnen das Zertifikat „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte“ überreicht.

Als besonderen Ort für diese Übergabe hatten sich die Jüngsten ihren Natur- und Abenteuerspielplatz „Steingrübel“ in Crock ausgesucht. „Die Kinder sind täglich hier draußen auf ihrem Spielplatz, was gibt es denn besseres als die Bewegung in der Natur und an der frischen Luft“, stellte die Leiterin der Einrichtung Frau Elisabeth Munzert treffend fest.

Und viele Gäste waren gekommen, unter ihnen der Bürgermeister der Gemeinde Auengrund Rene Pfötsch und der stellvertretende Ortsteilbürgermeister von Crock Reinhard Geiger, Andrea Wingerter von der Sportjugend des Kreissportbundes Hildburghausen, Vertreter des Elternbeirates, der unterstützenden Vereine wie der Thüringer Waldverein Crock/Oberwind und des kooperierenden Sportvereins SV Edelweiß Crock und Ulrich Hofmann, Geschäftsführer des KSB Hildburghausen.

Diese wurden mit zwei Liedern – „Schneeflöckchen, Weißröckchen . . .“ und „Der Weihnachtsmann geht um den Kreis“ von den Kindern begrüßt. Anschließend wurde die neue Urkunde überreicht. Der Kindergarten in Crock war der erste Kindergarten im Landkreis Hildburghausen, der das Qualitätssiegel „Bewegungsfreundlicher Kindergarten“ 2012 erfolgreich ablegte. Und nun stand die Verlängerung an. Und diese wurde auch erreicht und somit das Zertifikat von 2016 bis 2020 verlängert. Die entsprechende Urkunde wurde übergeben.

Weiterhin erhielten die Mädchen und Jungen ein Ballpaket zur besseren Gestaltung der Sportstunden und einen Gutschein der Thüringer Sportjugend für den Einsatz des Spielmobiles aus Erfurt.

Dann gab es aber für die Kinder kein Halten mehr. Ihr Naturspielplatz wurde in Angriff und Besitz genommen. Hier gibt es beste Voraussetzungen für springen, rennen, klettern, rutschen und balancieren. Die Mädchen und Jungen hatten sichtbar Spaß an den verschiedenen Vorbewegungsarten. Und dies trotz der Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Und sie machten dem eben übergebenen Titel „Bewegungsfreundlicher Kindergarten“ alle Ehre . . .

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2960626
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>