Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2016 Auswertung DSA 2016

Auszeichnungsveranstaltung DSA

Der für das Jahr 2016 gemeinsam von der Kreissparkasse Hildburghausen (KSK) und vom Kreissportbund Hildburghausen (KSB) ausgeschriebene Vereinswettbewerb zur Ablegung des Deutschen Sportabzeichens (DSA) wurde am Montag, dem 19. Dezember, mit einer Abschluss- und Auszeichnungsveranstaltung in den Räumen der KSK Hildburghausen ausgewertet.

Insgesamt haben sich 16 Vereine des Kreissportbundes am Wettbewerb 2016 beteiligt. Dabei wurden insgesamt 65 Sportabzeichen abgelegt. 

Und so konnten am Montag die besten Vereine durch den Vorstandsvorsitzenden der KSK Norbert Natterer, der Vizepräsidentin des LSB Marion Seeber und der Sportjugendkoordinatorin des KSB Andrea Wingerter mit einem Scheck der Kreissparkasse Hildburghausen und Urkunden ausgezeichnet werden:
  • 1. Platz: TSV BW Bedheim
  • 2. Platz: Hainaer SV
  • 3. Platz: ASV Schleusingen
  • 4. Platz: TSV 1860 Römhild

Insgesamt ist im Erwachsenenbereich eine gewisse Stagnation nicht zu übersehen. Deshalb ist der KSB hier nicht zufrieden. Die Vorgabe des KSB mit einer 3-stelligen Zahl im Bereich der Erwachsenen für 2016 wurde nicht erreicht. Und dies kann dann nur die neue Zielvorgabe für 2017 sein!

Ebenfalls geehrt wurden die und der älteste Teilnehmer/in, die sich der Herausforderung der Abnahme des DSA stellten:

  • Teilnehmerin: Regina Weckmann aus Schleusingen (76 Jahre/Abzeichen in Gold)
  • Teilnehmer: Hans Weckmann aus Schleusingen (78 Jahre/Abzeichen in Gold)

Beide konnten aufgrund von Urlaub leider nicht anwesend sein.

Bei den Schulen (Stand 19.12.16) gab es dagegen – und hier auch gegen den Thüringer Trend (Rückgang im Freistaat von 20.413 im Jahr 2012 auf 9.733 im Jahr 2015) erneut eine Steigerung:

            Jahr                 Schulen          Abzeichen       (Gold/Silber/Bronze)

  • 2014                 8                   422                 (109 / 183 / 130)
  • 2015                 9                   602                 (127 / 232 / 213)
  • 2016               12                   744                 (203 / 294 / 247)

Somit hält die positive Entwicklung im KSB HBN insgesamt weiter an:

  • 2014=505                2015=777                 216=829 Abzeichen.

Ein großes und anspruchsvolles Ziel des Kreissportbundes Hildburghausen ist es im Jahr 2017 die Schallmauer von 1.000 Sportabzeichen zu durchbrechen.

 

Spruch des Monats August

Die eigenen Gedanken in schweren Zeiten richtig zu steuern ist die Lösung. Denn stetig an sein Problem zu denken, wird nichts verbessern, doch der Glaube an eine schöne Zukunft wird Hoffnung schenken und Sonnenstrahlen auf der Seele verbreiten.

- Esragül Schönast -

Begegnungs-Sportfest

Aktuelles zu unserem Begegnungs-Sportfest am 24.08.2019 finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Sportabzeichen-Abnahmetag

Am 31.08.2019 findet der Abnahmetag "Deutsches Sportabzeichen" auf der Kleinsportanlage (Waldstraße 11 in Hildburghausen) statt.

Mitglieder-Versammlung

Die Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. findet in diesem Jahr am 13.09. in Hildburghausen statt.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3079834
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>