Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 FFZ Rutschpartie 14.02.19

Rasant!

Bei der Ferienfreizeit am 14.02.2019 ging es für die 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer actionreich zu. Beim Snowtubing nahmen die Mädchen und Jungen in bunten Reifen platz und wurden mit einem Schlepplift den Berg hochgezogen und von dort an ging es abwärts! Auf der glatten Piste wurden die Reifen richtig schnell und die jungen Sportler hatten einen Riesenspaß bei der Abfahrt. So wurden sie nicht müde, immer wieder von oben zu beginnen und die 250 m lange Abfahrt zu genießen.

Das Wetter zeigte sich an diesem Tag von seiner besten Seite und bescherte uns mittags strahlenden Sonnenschein und angenehme Temperaturen. Nach zwei Stunden auf der Piste wurde es Zeit für eine kurze Verschnaufpause. Diese wurde von den Kindern zur Stärkung genutzt. Danach starteten wir in der beginnenden Dämmerung zu einer Fackelwanderung durch die verschneite Landschaft. Jeder Sportler bekam seine eigene Fackel und wir liefen eine große Runde durch den Wald rund um Siegmundsburg. Wieder zurück hieß es schon die Rückfahrt antreten, die von einigen zum Schlafen genutzt wurde…

Unser herzlicher Dank geht an die Mitarbeiter der Snowtubinganlage in Siegmundsburg für den tollen Tag!

 

Spruch des Monats Mai

"Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen."

- Anaïs Nin -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3634076


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>