Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 FFZ Kalt erwischt

Kalt erwischt…

… unter diesem Motto ging es bei der Ferienfreizeit am 15.02.2019 für sechzehn Mädchen und Jungen aufs Eis. Auf der Eisbahn des SonneBad Sonnebergs trafen wir die Trainerinnen und Trainer des Eishockeyvereins Sonneberg e.V. Diese hatten ein anspruchsvolles Training für uns geplant. Gemeinsam mit den jungen Sportlern der Kreissportjugend Sonneberg wagten sich alle Kinder aufs Eis und absolvierten vielfältige Aufgaben.

Das wichtigste zuerst: wir begannen mit dem richtigen Fallen. Mit einem Ausrutschen ist immer zu rechnen und so musste die richtige Falltechnik her. Weiter ging es mit Feuer-Wasser-Sturm in der Eis-Version und vielen weiteren Übungsformen. Die regelmäßigen Trinkpausen waren nötig, da die Teilnehmer doch ganz schön ins Schwitzen kamen – und das trotz winterlichen Temperaturen!

Auch Bälle und Schläger wurden eingebaut und so konnten die jungen Sportler auch das richtige Eishockey-Feeling erleben. Weiter ging es für uns im Schwimmbad, hier war Aufwärmen angesagt und alle tobten sich auf der Rutsche und im Strömungskanal aus.

Wir hatten einen tollen sportlichen Ferientag und bedanken uns ganz, ganz herzlich beim Eishockeyverein Sonneberg für das tolle Training!

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3686552


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>