Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 FB Starker Rücken Starke Kinder 23.02.19

Spielerische Praxis und ganz viele neue Ideen

Eine kurzweilige, anspruchsvolle und gewinnbringende Fortbildung erlebten am letzten Samstag in der Werratalhalle in Hildburghausen die 15 Teilnehmerinnen bei der durchgeführten Fortbildung zum Thema „Starker Rücken – starke Kinder.

Referent Sven Bresemann vom Bildungswerk des LSB in Erfurt verstand es in hervorragender Weise die Erzieherinnen in seinen Bann zu ziehen. Mit einem Mix aus Theorie und untermauert mit vielen Praxiseinheiten brachte er dieses Thema „spielerisch an die Frau“.

Der Diplom Sportwissenschaftler erläuterte die Prinzipien der Kinderrückenschule und die medizinischen und pädagogischen Grundlagen. Und er verknüpfte immer wieder seine Aussagen mit der Anwendung bei kleinen Spielen. Ganz toll, wie Herr Bresemann die Bausteine aus Koordination, Kraft, Wahrnehmung, Haltungsförderung und Entspannung immer wieder spielerisch in seine Praxis mit einband und den Teilnehmerinnen näherbrachte.

Im Auftrag der Erzieherinnen sagen wir herzlichen Dank für diese gelungene Fortbildung.

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3693472


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>