Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2017 Mitgliederbestandserhebung 2017

Mitgliederbestandserhebung 2017

Der Countdown für die Bestandserhebung 2017 läuft! Die Frist zur Meldung der Vereine endet am 31. Januar.

Wie viele Mitglieder gibt es in den Sportvereinen des Landkreises Hildburghausen? Gemäß der Satzung des Landessportbundes Thüringen sind alle Sportvereine verpflichtet, zum festgelegten Stichtag 31.01.2017 die Mitgliederbestandserhebung ihres Vereins nach bundeseinheitlichen Kriterien zu melden. 

Der Zeitraum ist zwingend einzuhalten. Nur dann können alle weiteren Abläufe wie die Ermittlung der Vereinsförderung sowie die Abführungen an die Sportversicherung in den terminlich erforderlichen Zeitfenstern erfolgen.
Die Anmeldung in dem entsprechenden Onlineportal www.verminet.de erfolgt mittels bekannter beziehungsweise zugewiesener Zugangsdaten. Vereine, die noch keine Zugangsdaten beantragt oder ihr Passwort vergessen haben, können hier mittels Formblatt neue Zugangsdaten anfordern.

Weitergehende Anfragen können an den Kreissportbund Hildburghausen gerichtet werden: Tel.: 03685-701636, Fax: 03685-701637, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3191203
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>