Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2017 Fördermittelbescheide MV 17

Fördermittelbescheide an vier Vereine übergeben

Der Kreissportbund Hildburghausen nutzte die diesjährige Mitgliederversammlung auch, um gleich an vier Vereine Fördermittelbescheide für 2017 zu überreichen.

Die erstmalig im Jahr 2014 durch den Landessportbund realisierte Projektförderung im Rahmen des vereinseigenen Sportstättenbaus (jährlich 440.000 € für Thüringen) ist in vollem Gange. Auch vier Projekte von Vereinen unseres KSB kommen hier 2017 in den Genuss von Fördermittel in Höhe von fast 50.000 Euro:

  • Erlauer SV Grün-Weiß mit 25.740 € - für die Sanierung der Rasenfläche des Erlauer Sportplatzes

  • Schützen Veilsdorf mit 9.210 € - für die Installation einer automatischen Klappscheibenanlage

  • TSV 1860 Römhild mit 6.345 € - für Sanierung der Laufbahn im Stadion an den Gleichbergen

  • TSV BW Bedheim mit 6.050 € - für den Bau eines Ballfangzaunes (Bild oben)

    Die Fördermittelbescheide – in Form einer großen Urkunde - wurden durch den Vizepräsidenten des KSB Hildburghausen Stefan Bahn und den HGF des LSB Rolf Beilschmidt an die anwesenden Vereinsvertreter der Sportvereine übergeben.

     

    Spruch des Monats Oktober

    "Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

    - Albert Einstein -

    Sportvereine

    Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

    Jahresplan 2019

    Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

    Seitenstatistik

    Seitenaufrufe : 3175231
    Banner


    Einen Augenblick mal

    Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>