Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Glückwünsche Siegfried Langguth
E-Mail Drucken PDF

Glückwünsche zum runden Geburtstag

Aus den Reihen der ehemaligen KSB-Mitstreiter feierte Siegfried Langguth am 5. Juli seinen 80. Geburtstag. Dazu erreichten ihn auch die Glückwünsche des Präsidiums und der Mitarbeiter der Geschäftsstelle des Kreissportbundes (KSB) Hildburghausen. Vor Ort in Hinternah waren dazu KSB-Präsident Uwe Höhn und der Geschäftsführer Ulrich Hofmann.

Siegfried Langguth war von 1995 bis 2006 Präsident des KSB in Hildburghausen. Und mit Uwe Höhn kam nun sein unmittelbarer Nachfolger in diesem Amt zum Gratulieren.  

Sportfreund Langguth ist auch mit 80 Jahren noch sportlich unterwegs. Eines seiner Hobbys ist das Fahrradfahren. Und so ist er hier wöchentlich am Freitag mit einer kleinen Gruppe und per E-Bike unterwegs. Zu seinen sportlichen Betätigungen zählen weiterhin Wandern und Tennis. Und im Winter dann noch etwas Tischtennis als Ausgleich zum Radfahren.

Lieber Siegfried, bleib weiterhin so fit und mobil und In erster Linie wünschen wir dir viel, viel Gesundheit!

 

Spruch des Monats August

"Beginnen können ist Stärke, vollenden können ist Kraft."

- Laotse -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2022

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2022.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 5384896

Besucher online

Wir haben 63 Gäste online

LSB Thüringen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie hier

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

Kalender

Quick-Links

Thüringer Sportjugend
Jugendorganisation des Thüringer Sports
Landkreis Hildburghausen
Internetplattform des Landkreises Hildburghausen
DOSB
Dachverband aller Sportvereine, Sportfachverbände und Landessportbünde in Deutschland

Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>