Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Sporthelfer Gym HBN 2017

Erste Sporthelfer mit Zertifikaten geehrt

Am 21.12.2017 stand im Gymnasium Georgianum Hildburghausen die Auszeichnung der erfolgreichen Sporthelfer mit Zertifikaten und Sporthelferausweisen auf dem Programm. Im Rahmen der Ausbildung haben 16 Schülerinnen und Schüler die Anforderungen zum Sporthelfer erreicht. Hierfür wurden, aufbauend auf das Fach „Fitness und Gesundheit“, theoretische Lehreinheiten zu relevanten Themen absolviert. Den Schülerinnen und Schülern wurde beispielsweise der Sportversicherungsvertrag, Sorgfalts- und Aufsichtspflicht von Übungsleiter oder Rechtsextremismumsprävention im Sportverein nähergebracht.

Zur Übergabe waren Marion Seeber, Vizepräsidentin LSB und Ulrich Hofmann, Vereinsberater des Kreissportbundes Hildburghausen, anwesend. Unterstützung bekamen Sie von Schulleiter Frank Wagner. Stolz nahmen die neuen Sporthelfer ihre Zertifikate entgegen. Den Abschluss der Ausbildung bildete eine schriftliche Überprüfung des neu erlangten Wissens. Wir freuen uns über die neuen Sporthelfer bei uns im Landkreis und wünschen viel Spaß bei der Arbeit in den Vereinen.

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3683782


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>