Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Schulamtsfinale TT 2018

Landkreis erfolgreich beim Schulamtsfinale Tischtennis

In diesem Jahr fand das Schulamtsfinale Tischtennis erstmals in Hildburghausen statt. Am 11.01.2018 trafen sich die qualifizierten zehn Mannschaften von neun Schulen aus dem Bereich Südthüringen (Hildburghausen, Schmalkalden-Meiningen, Saalfeld-Rudolstadt und Sonneberg) in der Werratalhalle. Ausgerichtet wurde der Wettbewerb vom Arbeitskreis Schulsport unter Unterstützung des Kreissportbundes Hildburghausen e.V.

Bei der Eröffnung durch Fachberate für schulsportliche Wettbewerbe Jens Poprawa und Vereinsberater des KSB Ulrich Hofmann wurde den Teilnehmern der Ablauf erläutern. Hofmann wünschte den qualifizierten Mannschaften viel Glück und Erfolg bei den Spielen.

Angetreten waren in der Wettkampfklasse II die Regelschule Schwarza und die Gymnasien aus Meiningen und Hildburghausen. In der Wettkampfklasse III waren das Gymnasium Zella-Mehlis, die TGS Grabfeld und die Regelschule Heldburg am Start. Die meisten Teilnehmer gab es in der Wettkampfklasse IV, hier waren die Regelschulen aus Schmalkalden, Wasungen und Heldburg sowie das Gymnasium Königsee dabei.

Dann ging es los für die Schüler, im Modus „Jeder gegen Jeden“ absolvierten die Spieler je ein Einzel und ein Doppel. In jeder Mannschaft waren sechs Spieler und maximal ein Ersatzspieler, also wurden sechs Einzel- und drei Doppelspiele ausgetragen. Gespielt wurde bis drei Gewinnsätze bis elf Punkte. Hochkonzentriert ging es bei den Spielen zur Sache. Die Schüler gaben allesamt ihr Bestes und schenkten sich nichts, blieben dabei aber immer fair.

Am Ende schafften es zwei Schulen des Landkreises, den Sieg zu erringen und sich für das Landesfinale zu qualifizieren. In der Wettkampfklasse II hatte das Gymnasium die Nase vorn und in der WK III schaffte es die Regelschule Heldburg auf dem Treppchen ganz nach oben. In der WK IV ging der Sieg an die Regelschule Schmalkalden.

Wir gratulieren den erfolgreichen Mannschaften und drücken euch ganz fest die Daumen für das Landesfinale!

Ergebnisse:
Wettkampfklasse II

  1. Gymnasium Georgianum Hildburghausen
  2. Gymnasium Meiningen
  3. Regelschule Schwarza

Wettkampfklasse III

  1. Regelschule Heldburg
  2. Gymnasium Zella-Mehlis
  3. TGS Grabfeld

Wettkampfklasse IV

  1. Regelschule Schmalkalden
  2. Regelschule Heldburg
  3. Gymnasium Königsee
  4. Regelschule Wasungen

Die Siegermannschaft der RS Heldburg (WK III)

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3198085
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>