Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 FFZ Ins Schwarze treffen

Voll ins Schwarze…

...traf die Ferienfreizeit des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. am 08.02.2018. Achtzehn Jungen und Mädchen waren am Start als es hieß: Lasertag und Ottilienbad! In Suhl besuchten wir zuerst die Lasertag Arena Suhl und teilten uns in drei Gruppen auf. Dann ging es im Modus „Jeder gegen Jeden“ in der 600 m² großen Spielarena zur Sache.

Die Kinder powerten sich aus, verfolgten aufmerksam Spielstände und Treffer und waren mit Feuereifer dabei. Zusatzziele, die in der Arena gesucht werden mussten, brachten zusätzliche Punkte. Dunkelheit, Nebel und verschiedene Hindernisse auf zwei Ebenen machten das Erlebnis zu einer Herausforderung. Wer aber denkt, dass die jungen Sportler danach müde waren, liegt falsch…im Ottilienbad wurde im Anschluss noch ohne Unterlass im Wasser getobt.

Herzlichen Dank an Herrn Fleischhauer für das tolle Spielerlebnis in der Lasertag Arena Suhl sowie das Ottilienbad für die Erfrischung. Wir kommen gerne wieder!

 

Spruch des Monats Februar

"Verwende so viel Zeit darauf, dich selbst zu verbessern, dass du keine Zeit hast, andere zu kritisieren."

- Jim Rohn -

Kartenbestellung Sportlerball

Jetzt schnell Karten für den Sportlerball am 21.03.2020 sichern! Das Formular zur Kartenbestellung finden Sie hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3439256
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>