Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Ergebnisse Sportlerwahl 2017

Novum der Sportlerwahl gelüftet

Die Sieger und Platzierten der nunmehr 23. Sportlerwahl im Landkreis Hildburghausen stehen fest. Diese wurden im Rahmen unseres diesjährigen Sporterballs am Freitagabend im Landgasthaus in Gleichamberg auch in würdige Form ausgezeichnet. Und diese Ehrungen unserer Sportler war auch in diesem Jahr wieder ein Höhepunkt des Ballabends vor 320 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Sport.

Im Vorfeld hatten Freies Wort und der Kreissportbund Hildburghausen die gemeinsame Wahl der Sportler/innen und Mannschaften des Jahres durchgeführt. Hier wurden aus einer Kandidatenliste von insgesamt 36 Einzelstartern und Mannschaften die besten Sportlerinnen und Sportler des Sportjahres 2017 in den vier bekannten Kategorien beste Sportler/innen, Juniorsportler/innen, Hochleistungssportler/innen und Mannschaften ermittelt.
Die Gewinner heißen Gerd Funk, Julia Ebert, Lara Gebel, Jule Schiemann und SV 07 Häselrieth

Dabei gab es im nunmehr 23. Jahr der Sportlerwahl ein Novum. Denn in der Kategorie der Nachwuchssportler/innen gab es mit Julia Ebert (Kegeln) und Lara Gebel (Leichtathletik) zwei junge Damen, die gemeinsam auf dem ersten Platz ein kamen. Und weitere zwei Mal wurde der Bronzerang doppelt vergeben. In der Kategorie Sportler/in belegten diesen Kerstin Baumann (Kegeln) und Annekatrin Schott (Tischtennis). Bei den Hochleistungssportler/innen teilten sich Theresa Eichhorn (Skilanglauf) und Sandy Schulze (Motorsport) das Treppchen.
Im Folgenden sind die jeweiligen Sieger und Platzierten noch einmal dargestellt:

Sportler / -innen               
1.    Gerd Funk (ESV Lok Themar) – Tischtennis
2.    Uwe Kreußel (SV Eintracht Rieth) – Kegeln
3.    Annekatrin Schott (ESV Lok Themar) – Tischtennis
3.    Kerstin Baumann (SV Eintracht Rieth) - Kegeln
5.    Marco Nebling (ASV 1932 Schleusingen) – Gewichtheben
6.    Rüdiger Geier (Schützenverein Schönbrunn) –Sportschießen


Junioren / -innen
1.    Julia Ebert (SV Wacker 04 Harras) – Kegeln
1.    Lara Gebel (Schleusinger LV 99) – Leichtathletik
3.    Elena Frank (SV Eintracht Rieth) – Kegeln
4.    Philipp Graf (ASV 1932 Schleusingen) – Gewichtheben
5.    Felizitas Hopf (SV Edelweiß Crock) – Leichtathletik
6.    Armin Unger (SV Edelweiß Crock) - Leichtathletik


Mannschaften
1.    SV 07 Häselrieth / Frauen - Fußball
2.    SCC Slusia Schleusingen / Aktiven-Klasse –  Karnevalistischer Tanzsport
3.    SV Schleusingen 90 / Männer AK 55 – Faustball
4.    SV Eintracht Rieth / Männer – Classic-Kegeln
5.    SV EK Veilsdorf / Männer – Faustball
6.    KKV Hildburghausen / Kreisauswahl Seniorinnen – Kegeln
Hochleistungssportler / -innen
1.    Jule Schiemann – Kegeln
2.    Bernd Beyer – Kraftdreikampf
3.    Theresa Eichhorn – Skilanglauf
3.    Sandy Schulze – Motorsport
5.    Mario Gawron – Hundesport
6.    Henry Beck – Triathlon

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2957225
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>