Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Auszeichnungen Sportlerball 2018

Auszeichnungen an verdienstvolle Ehrenamtliche . . .

Auf unserem schon traditionellen Sportlerball wurden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Sportler und Ehrenamtliche ausgezeichnet und geehrt:

Gib Ehrenamt (d)ein Gesicht - Kampagne des LSB/KSB

  • Sindy Zinn Vorstandsmitglied / Trainerin – SCC Slusia Schleusingen
  • Marvin Lautensack SR Landesebene / Vereinsmanager – TSV 1860 Römhild
  • Silvio Frauenberger Vereinsvorsitzender / Vereinsmanager – Schützenverein Linden

Ehrenplakette des Kreissportbundes Hildburghausen

  • Stefan Dressel – SV Wacker Harras
  • Jens Kramer – TC RW Hildburghausen

Ehrenpokal des Kreissportbundes Hildburghausen

  • Landgasthaus Gleichamberg – Ottmar Winkler

Ehrennadel des Landessportbundes

  • Dietmar Katzenberger – Schützenverein Römhild
  • Mario Anschütz – TSV BW Bedheim

Guths-Muths-Ehrenplakette in Bronze

  • Thomas Geide - SV Eintracht Heldburg

Ehrenurkunde des Landessportbundes im Rahmen

  • Autohaus Ehrhardt AG Hildburghausen

Diese hohe Auszeichnung nahm der Geschäftsführer des Unternehmens Herr Wilfried Ehrhardt persönlich entgegen.

Ehrung der erfolgreichen Special-Olympics-Sportler


  • Ilja Baskakov, Justin Eckhardt, Karl Recknagel (alle Albert-Schweitzer-Förderschule HBN)
  • Melanie Göpfert, Jonas Otto, Sarah Henneberger (alle Reha-Zentrum Schleusingen)

Gerhard-Holzinger Ehrenpreis 2018

  • Hannelore Hohnbaum - ASV 1932 Schleusingen
 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2962313
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>