Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Auszeichnung R. Merten

Bronze-Plakette des LSB für Rainer Merten

Rainer Merten vom ESV Lokomotive Themar war sichtlich überrascht, als ihm im Auftrag des Kreissportbundes (KSB) Hildburghausen dessen Geschäftsführer Ulrich Hofmann und als Vereinsvertreter der Lok Frank Erkenbrecher zu seinem 75. Geburtstag am 11. Mai die Johann Friedrich GutsMuths-Ehrenplakette in Bronze überreichten.

Der Poppenhäuser ist ein richtiges Urgestein beim ESV Lok Themar und kann auf große Verdienste im Sport zurückblicken. Seit 1966 und somit schon über 50 Jahre Vereinsmitglied. Bis 2017 und somit fast 40 Jahre war er Leitungsmitglied bei der Lok und hiervon viele Wahlperioden als stellvertretender Vereinsvorsitzender tätig.

Ihm ist es im Übrigen zu verdanken, dass es den Verein Eisenbahnersportverein (ESV) Lokomotive 1952 Themar e. V. – wie der exakte Name des Vereins lautet - überhaupt noch gibt. Denn mit der Wende 1989 wurde der ESV aus der Liste der Eisenbahnervereine gestrichen. Rainer ließ sich das nicht gefallen. Er nahm Kontakt mit den Verantwortlichen der RBD Erfurt auf und erreichte, dass diese Entscheidung rückgängig gemacht wurde. Und so gibt es seine Lok nun immer noch.

Vielen Sportfreunden ist Rainer Merten auch als Schiedsrichter des KFA Hildburghausen bekannt. Insgesamt 30 Jahre war er als Schiedsrichter auf den Sportplätzen des Landkreises unterwegs.

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2970039
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>