Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Auszeichnung Gaudlitz

Auszeichnung für Chef der Montgolfiade

Am Wochenende fand in Heldburg die 23. Thüringer Montgolfiade statt. Der Kreissportbund (KSB) Hildburghausen nutzte dieses Mega-Event um Danke zu sagen. Denn der KSB ist besonders stolz darauf, dass einer seiner Vereine dieses Highlight im Heldburger Unterland organisieret und durchführt. Während der Eröffnung der Ballonsportveranstaltung wurden auch Auszeichnungen vorgenommen.

Der Vorsitzende des Ballonsportclubs Thüringen Sven Gaudlitz erhielt die Johann Christoph Friedrich GutsMuths Ehrenplakette in Bronze. Sven ist der Gründungsvorsitzende des Ballonsportclubs Thüringen e. V. Dies war im Jahr 1993, deshalb konnte der Verein in diesem Sommer auch sein 25-jähriges Vereinsjubiläum feiern. Sportfreund Gaudlitz ist seit 16 Jahren der Vereinsvorsitzende. Lediglich von 2005 bis 2014 konnte er diese Funktion aus beruflichen Gründen nicht ausüben.

Sven Gaudlitz ist einer der Macher des Vereins. Und dies, obwohl er mit seinem Hauptwohnsitz in Unterföhring / Bayern nicht ständig vor Ort sein kann. Er scheut keine Zeit und private Kosten, um so oft wie möglich am Vereinssitz in Schleusingen zu sein, um den Verein zu präsentieren. Und zur Montgolfiade schlägt er sein Lager immer gleich mehrere Tage in Thüringen auf. Er ist nicht nur Vereinsvorsitzender, sondern der Veranstaltungsleiter der Traditionsveranstaltung, der Thüringer Montgolfiade in Heldburg.

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und weiter so . . .

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3183279
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>