Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 5. Colour-Cup 2018

Auch beim fünften Anlauf ein Erfolg

Der Colour-Cup fand in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt! Am 20. Oktober fanden sich sechs Mannschaften in der Werratalhalle Hildburghausen ein, um unter dem Motto „Hildburghausen denkt bunt“ ein Turnier im „Bubble-Football“ zu spielen. Begrüßt wurden Sie von Paul Hecklau, Vorsitzender der Kreissportjugend, der das Wort dann an Tilo Kummer (MdL Die Linke) und Stefan Bahn (Vizepräsident KSB) weitergab.

Beide lobten die Idee des Turnieres und hofften auf faire und sportliche Spiele. Kummer, der extra früher aus einer Sitzung ging, um bei der Eröffnung dabei zu sein, betonte, wie wichtig Sport bei der gelungenen Integration ist. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Projekt „Demokratie leben“, dass unser Turnier unterstützt.

Aus insgesamt acht Nationen (Serbien, Albanien, Eritrea, Afghanistan, Türkei, Ungarn, Russland und Deutschland) spielten die Spieler gemeinsam in sechs Mannschaften. So waren neben den Pokalverteidigern, dem Buffalo-Club Wallrabs, auch die Superkickers, Grabfeld-Power, AFG Hildburghausen, Scorpion und The Black Dragons angereist.

Das besondere beim Bubble-Football ist, dass man in einer großen, luftgefüllten Kugel steckt und so das Fußballspiel bestreiten muss. Nur die Beine schauen unten aus dem Ball heraus. Gegenseitiges „Bumpen“ ist hier ausdrücklich erwünscht! Das ließen sich die Spieler nicht zweimal sagen und schon bei der ersten Begegnung ging es heiß her.

Im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ ging es im Feuereifer weiter und die Mannschaften kämpften um jeden Punkt. Am Ende konnten sich die Titelverteidiger nicht durchsetzen und mussten sich in diesem Jahr mit dem dritten Platz begnügen. An ihnen vorbei zogen die Mannschaft Scorpion auf den zweiten Platz und die Superkicker sicherten sich den Platz ganz oben auf dem Treppchen und den großen Wanderpokal.

Als bester Torschütze wurde mit sechs Toren Marcus Baumann (Buffalo-Club Wallrabs) geehrt, der somit seinen Vorjahrestitel verteidigte. Wir sind gespannt, was das nächste Jahr bringt und gratulieren allen Mannschaften ganz herzlich.

Tabelle:

Platzierung
Mannschaft
Punkte
Tore
1.
Superkickers
11
4:0
2.
Scorpion
10
8:2
3.
Buffalo-Club Wallrabs
9
9:4
4.
AFG Hildburghausen
7
5:4
5.
Grabfeld-Power
6
4:5
6.
The Black Dragons
0
0:15

Siegermannschaft "Superkickers"

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3175258
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>