Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 2019 Jahr des Schulsports

2019: Jahr des Schulsports

Das Jahr 2019 wird wieder ein „Jahr des Schulsports“ sein. Eine entsprechende Vereinbarung haben der Landessportbund (LSB) Thüringen und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport geschlossen und unterschrieben.

Minister Holter: „Jeder weiß um den engen Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit. Wer sich bewegt, lebt gesünder. Deshalb hat der Sport an unseren Schulen traditionell einen hohen Stellenwert. So ist die physische und psychische Gesundheitsbildung einer der zentralen Bildungsbereiche, die im Thüringer Bildungsplan verankert sind. Mit dem Jahr des Schulsports setzen wir ein Signal, um noch mehr Kinder, Eltern und Lehrer zu erreichen und für Bewegung zu begeistern.“

Im Jahr des Schulsports sind neben den regelmäßig stattfindenden Sportwettbewerben über 100 zusätzliche Veranstaltungen in Thüringen geplant. Neben zentralen Landesveranstaltungen werden zahlreiche Wettkämpfe und Sportfeste in Sportvereinen, Schulen und Kindergärten stattfinden.

Auch wir als KSB Hildburghausen werden gemeinsam mit dem Arbeitskreis Schulsport im Landkreis weitere Veranstaltungen in Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen anbieten.

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3187640
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>