Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 FB Starker Rücken Starke Kinder 2019

Starker Rücken – starke Kinder

Unter dem Motto „Starker Rücken – starke Kinder“ findet am 23. Februar 2019 beim Kreissportbund (KSB) in Hildburghausen eine Fortbildung statt. Diese spricht speziell die Zielgruppe: Erzieher*innen, Übungsleiter*innen, Sportlehrer*innen, Hortner*innen, Physiotherapeuten, Eltern und Interessierte an.

Bewegung ist Mangelware und die Zeit die Kinder im Sitzen verbringen nimmt stetig zu. Der Workshop beschäftigt sich speziell mit der Problemzone „Rücken“. Anhand medizinischer und pädagogischer Grundlagen werden den Teilnehmenden die Prinzipien der Kinderrückenschule nähergebracht. Bausteine aus den Bereichen Kleine Spiele, Koordination, Wahrnehmung, Kraft, Haltungsförderung und Entspannung runden durch einen Mix aus Theorie und Praxis das Angebot ab.

Termin:      23.02.2019 von 9:00 – 12:00 Uhr (4 LE)
Ort:            Werratalhalle – Waldstraße 11 – 98646 Hildburghausen
Gebühr:     25,00 Euro
Referent:   Sven Bresemann vom Bildungswerk Erfurt
Hinweis:     zur Lizenzverlängerung ÜL C anerkannt

Interessierte melden sich bitte über die Homepage des KSB oder telefonisch beim KSB Hildburghausen 03685-701636 an.

 

Spruch des Monats März

"Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet."

- Oscar Wilde -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3498862
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>