Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 Rosenmontags-Sportfest GS Veilsdorf 2019

Rosenmontags-Sportfest

Ruhe vor dem Sturm… am vergangenen Rosenmontag war in der Sporthalle in Veilsdorf ganz schön was los: alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule waren zum sportlichen Faschingstag gekommen. „Veilsdorf: Helau“ war der Schlachtruf und wir staunten nicht schlecht, als sich Ninjas, Prinzessinnen, Cowboys, Polizisten und noch so viele Kostüme mehr zum Stationsbetrieb versammelten. In zwei Durchgängen (Klasse 1 + 2 und Klasse 3 + 4) standen neben der Röllchenrutsche sechs Stationen bereit.

Hochmotiviert gingen die Kinder beim Hindernisparcours, Eierlaufen, Partnersackhüpfen oder Baskteballbaum-Zielwurf zur Sache. Der Spaß stand bei dieser Veranstaltung im Vordergrund und auch das KSB-Team (ein Matrose und zwei Teufelinnen) war wie immer mit Feuereifer dabei. So verging dieser tolle Rosenmontag rasend schnell und gegen Mittag verabschiedeten sich die Kinder mit einem lauten „Veilsdorf: Helau“ von uns. Wir hatten ganz viel Spaß und freuen uns auf den nächsten Rosenmontag.

Schmieden teuflische Pläne: Andrea und Laura

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3679527


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>