Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 Wir gründen Zukunft 2019

Wir gründen Zukunft

Am Dienstag waren wir zu Gast in der Gerhart Hauptmann Regelschule Schleusingen und sind der Einladung „Wir gründen Zukunft“ gefolgt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellten vier Schülergruppen ihre Ideen beziehungsweise Projekt- und Seminarfachthemen vor. Darunter waren Themen wie „Moderne Gestalten -Schleusingen 2050“, „Die Ultimative Bewerbung“, „Kooperationen zwischen Unternehmen und Schulen“ sowie „Meine Heimatregion- Chancen für den Tourismus“.

Und auch wir als Kreissportbund konnten in diesem Rahmen unser Projekt SURE „Sportvereine unterstützen, Regional engagieren“ vorstellen. Ziel dieses Projektes ist es Schüler während der Schulzeit zu Sporthelfern auszubilden und in Kontakt mit Unternehmen zu bringen. Denn wir suchen junge Leute die bereit sind in Sportvereinen ihre Trainer zu unterstützen oder selbst Gruppen betreuen und die Unternehmen suchen fitte, motivierte Auszubildende die ihrer Heimat treu bleiben. Somit ergibt sich hier eine Win-Win-Situation für Sportvereine, Unternehmen und die Schüler selbst.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung bei der Mittelstands-Akademie Made bei Germany in Suhl und würden uns freuen, auch beim nächsten Mal wieder Gast sein zu dürfen.

 

Spruch des Monats April

"Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten"

 - Katharina von Siena -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3503805
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>