Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 Richtfest Gellershausen 2019

Richtfest beim neuen Sportlerheim

Im Unterland beim SV 1920 Gellershausen entsteht zurzeit ein neues Sportlerheim. Der zweigeschossige Neubau mit einem Schleppdach hat ein geplante Investitionssumme von 565.000 €. In dieser Woche wurden die Holzbinder aufgebracht. Somit kann nun bereits Richtfest gefeiert werden. Die Firma Dach- und Holzbau aus Römhild hat diese Arbeiten ausgeführt.

Aktuell sind die Baumaßnahmen, die durch die Stadt Heldburg geplant und beaufsichtigt werden, voll im Zeitrahmen. Ende 2019 soll das Objekt dem Sportverein SV 1920 Gellershausen bereits übergeben werden. Vereinsvorsitzende Uta Kraußlach: „Wir freuen uns sehr, dass wir in Gellershausen bald optimale Bedingungen mit dem neuen Sportheim vorfinden. Die Zusammenarbeit mit der Kommune klappt Bestens. Alle ziehen an einem Strang.“

Auch sportlich sieht es bei den Unterländern gut aus. Mit einem 3:0 Erfolg am letzten Sonntag im Heimspiel gegen die SG Dingsleben/St. Bernhard haben sie den Relegationsplatz in der Kreisliga verlassen und somit eine großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht.

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3686545


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>