Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 Fit bis ins hohe Alter Gemeinsam statt einsam

Fit bis ins hohe Alter – Gemeinsam statt einsam

Wir haben unser bereits bestehendes Logo für unser Projekt „Fit bis ins hohe Alter“ erweitert und um den Schriftzug „Gemeinsam statt einsam“ ergänzt. Damit soll unsere Idee, Sport mit Älteren in Senioreneinrichtungen durchzuführen, noch besser verdeutlicht werden. Hierbei steht neben dem gemeinsamen Sporttreiben die soziale Komponente im Vordergrund.

Einsamkeit ist in unserer schnelllebigen Gesellschaft leider ein immer größer werdendes Thema – und dem wollen wir vorbeugen. Seniorinnen und Senioren sollen die positiven Wirkungen der regelmäßigen Bewegung erleben und sich weiterhin als Teil der Gesellschaft fühlen. Viele Dinge gelingen in der Gruppe leichter und besonders die Sportgruppe kann hier einen tollen Rückhalt bieten.

Der Kreissportbund Hildburghausen e.V. ist weiterhin in Gesprächen mit Senioreneinrichtungen und Sportvereinen, um unser Projekt bekannter zu machen und Partner zusammenzufügen. Wenn Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns an!

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3686840


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>