Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 Ansetzung KJS Fußball 2019

Kreisjugendspiele Fußball 2019

Der Kreissportbund (KSB) Hildburghausen und der Kreisfußballausschuss (KFA) Südthüringen organisieren auch in diesem Jahr gemeinsam die Kreisjugendspiele im Fußball. Hier stehen nun in Bezug auf Termine und Teilnehmer die Endrundturniere in drei Altersklassen fest. Hier kommt es nun entsprechend der eingegangenen Meldungen zu folgenden Turnieren:

  • G-Junioren (Jahrgang 2013 und jünger)     

Endrunde:          Sonntag 22.09.19 – 9.30 Uhr in Schleusingen (Stadion)

Teilnehmer:       SV 03 Eisfeld, FSV Eintracht Hildburghausen, SV Falke Sachsenbrunn, SC 07 Schleusingen, TSV 1911 Themar

  • F-Junioren (Jahrgang 2011 und jünger)

Endrunde:          Donnerstag, 19.09.19 – 16.30 Uhr in Haina

Teilnehmer:       SV Empor Eishausen, SG Haina, FSV Eintracht Hildburghausen, SG Mendhausen, TSV 1911 Themar, SV EK Veilsdorf

  • E-Junioren (Jahrgang 2009 und jünger)

Endrunde:          Donnerstag, 03.10.19 – 9.30 Uhr in Eishausen

Teilnehmer:       SV Empor Eishausen I, SV Empor Eishausen II, SG Gleichamberg, FSV Eintracht Hildburghausen, SC 07 Schleusingen, TSV 1911 Themar, SV EK Veilsdorf

 

Spruch des Monats April

"Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten"

 - Katharina von Siena -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3510489
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>