Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 LA Mehrkampf GS 2019

Leichtathletik-Mehrkampf der Grundschulen 2019

Der Leichtathletik-Mehrkampf der Grundschulen fand in diesem Jahr am 1. Oktober auf der Kleinsportanlage in Heldburg statt. Pünktlich um 9:30 Uhr stellte der Wettergott den Regen ab und die Wettkämpfe konnten im Freien durchgeführt werden.

Bei diesem Mannschaftswettbewerb treten die Grundschulen mit acht Teilnehmerinnen (vier Mädchen und vier Jungen) in den leichtathletischen Disziplinen gegeneinander an. Hier stehen die Disziplinen 8 x 100 m-Staffellauf, Weitsprung, Sprint über 50 m, Heuler-Weitwurf und der abschließende 600 m-Lauf auf dem Programm.

In diesem Jahr waren die sieben Grundschulen (eine mehr als im Vorjahr) aus Milz, Hellingen, Eisfeld, Hildburghausen (Grundschule I und Grundschule Astrid Lindgren), Schleusingen und Veilsdorf angetreten. Als Pokalverteidiger waren die Schüler/innen der GS Milz angereist. Nach der Eröffnung durch Fachberater für schulsportliche Wettbewerbe, Jens Poprawa, ging es gleich los.

Hellingen souverän auf Platz 1

Nach den Staffelläufen, bei denen neben Schnelligkeit auch der Zusammenarbeit als Team entscheidend ist, wurde gesprintet, geworfen und gesprungen. Trotz der kühlen Temperaturen waren alle Teams motiviert und riefen ihre Bestleistungen ab. Unter gegenseitiger Anfeuerung wurden alle Disziplinen absolviert. Den Abschluss bildete der 600 m-Lauf, hier war Ausdauer und Durchhaltevermögen gefragt.

Durch das Wettkampfbüro wurden alle Punkte zusammengerechnet, denn nicht die Einzelleistungen, sondern nur das Teamergebnis war entscheidend. Am Ende siegten die Schüler/innen aus Hellingen recht souverän. Sie hatten fast 800 Punkte Vorsprung auf die weitere Konkurrenz. Natürlich war die Stimmung bei der Siegerehrung entsprechend ausgelassen. Auf den weiteren Plätzen kamen die Grundschüler der Regelschulen aus Eisfeld und Veilsdorf ein.

Wir gratulieren allen Mannschaften recht herzlich und drücken speziell den Hellinger Kindern die Daumen für das Landesfinale. Herzlichen Dank an die fleißigen Helfer der Klasse 8 der Regelschule Heldburg für die gute Vorbereitung, Unterstützung und die reibungslose Übernahme der Verpflegung.

Ergebnisse:                                                    Punkte

  1. Grundschule Hellingen                        8.946
  2. Grundschule Eisfeld                            8.151
  3. Grundschule Veilsdorf                         8.108
  4. Grundschule Milz                                8.065
  5. Grundschule Schleusingen                   7.987
  6. Grundschule „Astrid Lindgren“ HBN   7.973
  7. Grundschule I Hildburghausen             7.950

Siegerjubel bei der Grundschule Hellingen
 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3692175


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>