Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 Datenschutz Entlastung 2019

Datenschutz: Vereine werden entlastet

Der Bundestag hat die bisherigen Vorgaben gelockert. Erst ab 20 statt bisher zehn Personen, die ständig mit personenbezogenen Daten zu tun haben, ist künftig ein Datenschutzbeauftragter Pflicht. Ein Grund ist der Bürokratieabbau.

Damit dürften viele Thüringer Sportvereine keinen Datenschutzbeauftragten mehr bestimmen müssen. Doch auch wenn sie dann keine Person mehr benennen müssen der die Funktion des Datenschutzbeauftragten übernimmt, den Datenschutz müssen sie weiter einhalten. Das Gesetz wird in Kürze in Kraft treten. 

Die Änderungen zum Datenschutz hatte der Bundesrat am 20. September beschlossen. Dazu gehört die Bestimmung im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur Bestellung des Datenschutzbeauftragten.

 

Spruch des Monats April

"Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten"

 - Katharina von Siena -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3511962
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>