Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 Bewegungsfreundlicher Kindergarten Schleusingen 2019

Aktiv und naturnah

Eine weitere Einrichtung unseres Landkreises, die 2019 den Landestitel „Bewegungsfreundlicher Kindergarten“ erhält, ist der Kindergarten „Schleuseknirpse“ in Schleusingen. Viele Gäste hatten am vergangenen Freitag den Weg zum Kindergarten in Schleusingen gefunden. Sie wurden durch die Mädchen und Jungen der Einrichtung mit dem Lied „Das singende Känguru“ begrüßt.

Nun hatten die Kinder eine kurze Verschnaufpause. Hier wurden durch die Ehrengäste die Urkunde „Bewegungsfreundliche Kindertagesstätte“, ein Qualitätssiegel des LSB Thüringen, überreicht. So ließen es sich Herr Müller (Geschäftsbereichsleiter Thüringer Sportjugend im LSB), Herr Henneberg (Bürgermeister der Stadt Schleusingen), Herr Krumbach (Unfallkasse Thüringen) und Frau Reinhardt (Landratsamt Hildburghausen) und viele weitere Gäste aus Kindergartenverein, Elternbeirat und Sportverein nicht nehmen, ihre Glückwünsche zu überbringen. Weitere Grußworte und die Übergabe von Geschenken schlossen sich an.

Nach so vielen Preisen und Geschenken ging es dann noch einmal sportlich und musikalisch weiter. Die Hauptdarsteller des Vormittages sangen und tanzten die Lieder „Körperteile-Blues“ und „Das Lied über mich!“. Auch die Gäste wurden zum Mitmachen animiert.

Muskelkater war extra aus Erfurt angereist

Für ihre ganz tollen Auftritte gab es für die Kids eine weitere Überraschung. Der Muskelkater, das Maskottchen des Landessportbundes, war extra aus Erfurt sehr zur Freude der Mädchen und Jungen angereist.   

Im Kindergarten „Schleuseknirpse“ Schleusingen sind zwei Erzieherinnen mit Übungsleiter-Lizenz und eine Erzieherin mit Grundlagenlehrgang aktiv. Dieses Wissen und das breite Repertoire an Sportübungen wird täglich im Kindergartenalltag eingesetzt. So geht es jeden Tag – egal bei welchem Wetter – nach draußen und auch der Wald spielt für die Kinder eine wichtige Rolle. Gesunde Ernährung ist ebenfalls ein Thema und so helfen schon die Kleinsten beim Schnibbeln und Kochen.

Kooperation mit dem Sportverein SC 07 Schleusingen und Athletik-Sport-Verein 1932 Schleusingen

Vielseitige Bewegung ist hier auf der Tagesordnung – so helfen die Kooperationen mit den Sportvereinen, die Mädchen und Jungen von Anfang an für Sport zu begeistern und verschiedene Sportarten kennenzulernen. Hier werden wöchentliche Bewegungsstunden im Fußball und Kindersport abgehalten. Der SC 07 Schleusingen nutzte die Gunst der Stunde, und überreichte einen Scheck über 700 Euro an den Kindergarten, der durch die Pfandspenden beim Stadtfest zustande kommt.

Als Anerkennung erhält die Kita 200 Euro, T-Shirts und eine Spielekiste. 100 Euro hatte der Shleusinger Bürgermeister Andre Henneberg mit gebracht. Je 200 Euro gehen an die Sportvereine. Außerdem verweist nun ein offizielles Hinweisschild auf den Titel als „Bewegungsfreundlicher Kindergarten“. In Ihren Dankesworten betont die Leiterin des Kindergartens, Kathleen Schmidt, wie wichtig das Engagement ihres Teams für die Ausgestaltung des Titels ist und wie froh sie ist, so gute Partner an ihrer Seite zu haben. Am Fitness-Buffet, das voller gesunder Dinge zum naschen einlädt, lassen die Gäste den Vormittag in Schleusingen ausklingen.

 

Spruch des Monats März

"Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet."

- Oscar Wilde -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3498983
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>