Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2019 Vorlesetag 2019

Vorlesetag ein voller Erfolg

Am 15. November fand der Bundesweite Vorlesetag bereits zum 16. Mal statt – und auch der Vorstand der Sportjugend sowie die Mitarbeiter der Geschäftsstelle waren zum Thema „Sport und Bewegung“ aktiv. Vorgelesen wurde an vielen Orten, egal ob Kindergarten, Grund- oder Regelschule, Altersheim, Sportverein oder Förderschule - überall trafen wir auf begeisterte Zuhörer.

In vielen spannenden Geschichten rund um Sport – egal ob Fußball, Eishockey oder Volleyball konnten die Zuhörer in sportliche Abenteuer eintauchen. Auch der Teamgedanke und Fairness waren hier wichtige Inhalte. Wir freuen uns, dass wir einen Teil des Vorlesetages 2019 unter dem Motto „Ich lese vor! Du auch?“ waren und freuen uns aufs nächste Jahr!

Christa in der Kita Lengfeld

Paul in der Regelschule "Gerhart Hauptmann" Schleusingen

Andrea in der Albert-Schweitzer-Förderschule

Ulrich in der Grundschule Milz und dem AWO-Seniorenpflegeheim Gleichbergblick

Lars beim Volleyballtraining des SV 03 Eisfeld

 

Spruch des Monats März

"Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet."

- Oscar Wilde -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3496766
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>