Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2017 Zweifelderball 2017

Zweifelderball in Eisfeld

Am 14.02.2017 stand wieder das Kreisfinale im Zweifelderball der Grundschulen an. In Eisfeld hatten sich, neben den Gastgebern der Grundschule Eisfeld, sieben weitere Mannschaften (GS Schleusingen, GS Milz, GS I HBN, GS Streufdorf, GS Astrid Lindgren HBN, GS Hellingen und GS Brattendorf) gemeldet. Diese verteilten sich auf zwei Staffeln.

Bei der Eröffnung begrüßte Jens Poprawa, Koordinator für schulsportliche Wettbewerbe, die Mädchen und Jungen. Es traten immer zehn Feldspieler (fünf Mädchen und fünf Jungen) mit einem „Tormann/Torfrau“ in einer Mannschaft an. Die Spiele fanden auf drei Feldern statt und in der Vorrunde traten die Mannschaften innerhalb ihrer Staffeln „Jeder gegen Jeden“ an.

Beim Halbfinale trafen noch einmal die Erst- und Zweitplatzierten der Staffeln aufeinander. Im abschließenden Finale wurden die Plätze dann endgültig ausgespielt. Die Kinder waren hochmotiviert und besonders das Spiel um Platz 1 war von Spannung geprägt. Hier trafen die Grundschule Milz und die Grundschule Streufdorf aufeinander. Trotz Führung der GS Milz konnten die Mädchen und Jungen aus Streufdorf das Spiel noch drehen und so den Pokal für ihre Grundschule sichern. So wanderte der Pokal in diesem Jahr von den Pokalverteidigern aus Schleusingen nach Streufdorf.

Stolz nahmen die Kinder bei der Siegerehrung ihre Urkunden und Preise entgegen. Für die Siegermannschaft geht es am 08. März zum Landesfinale nach Bad Berka. Wir drücken Euch die Daumen!

Tabelle:

  1. GS Streufdorf
  2. GS Milz
  3. GS Schleusingen
  4. GS Brattendorf
  5. GS Astrid Lindgren HBN
  6. GS Eisfeld
  7. GS Hellingen
  8. GS I HBN

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2959047
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>