Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Verabschiedung J. Klier

Verabschiedung von Johanna Klier

Die langjährige Mitarbeiterin der Thüringer Sportjugend Johanna Klier geht in ihren wohlverdienten Ruhestand. Bei der Verabschiedung im Landessportbund Thüringen e.V. am 28.03.2018 waren viele aktuelle und ehemalige Freunde und Arbeitskollegen gekommen.

In ihren Reden betonten sowohl Hauptgeschäftsführer Rolf Beilschmidt als auch Leiter des Geschäftsbereichs Sportjugend Pierre Müller, wie angenehm und bereichernd die Arbeit mit Frau Klier waren. Die Olympiasiegerin von Montreal machte sich in vielen Bereichen der Sportjugend unverzichtbar. Besonders am Herzen lag und liegt ihr die Organisation und Durchführung des Rennsteig-Juniorcross.

Auch aus Hildburghausen waren das Vorstandsmitglied der Sportjugend, Christa Zeiß, und die Sportjugendkoordinatorin Andrea Wingerter vor Ort, um die besten Wünsche zu übermitteln. Wir wünschen Johanna nur das Beste und bedanken und für die schöne gemeinsame Zeit.

 

Spruch des Monats März

"Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wir das Leben finden, das auf uns wartet."

- Oscar Wilde -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2020

2020 findet wieder eine Ausbildung zum Vereinsmanager-C statt, weitere Informationen, Termine und Anmeldung finden Sie hier.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3499174
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>