Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Startschuss Ül-C 2018

Startschuss zum Übungsleiter-C

Am vergangenen Wochenende ging es los: die Ausbildung zum Übungsleitern-C Breitensport mit dem Profil Kinder/Jugendliche beim Kreissportbund (KSB) Hildburghausen e.V. Insgesamt 19 Teilnehmer/innen stellen sich dieser Herausforderung. Unter ihnen sind auch acht Jugendliche, die über das Projekt „SURE“ des KSB diese Ausbildung absolvieren. Die Ausbildung zum Übungsleiter C umfasst insgesamt 90 Lehreinheiten.

An sechs Wochenenden werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern theoretische und praktische Inhalte vermittelt, die sie zur eigenständigen Arbeit und Anleitung von Übungsgruppen befähigen. Neben trainingswissenschaftlichen Inhalten und der Sportmedizin stehen auch Vereinsrecht und Sportversicherung auf dem Lehrgangsplan.

Die Referenten der Ausbildung freuen sich darauf, den Sportbegeisterten ihre Themen näherzubringen und das im Grundlagenlehrgang angeeignete Wissen zu vertiefen. Am Ende der Ausbildung wird der Lehrgang mit einer schriftlichen Prüfung und einer Lehrprobe abgeschlossen. In dieser müssen in einem Praxisteil ein Themenfeld aus der ausgearbeiteten Trainingseinheit ausgeführt werden.

 

Spruch des Monats Juli

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

- Franz Kafka -

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2020

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2020.

Vereinsmanager-C 2021

Die Ausbildung zum Vereinsmanager-C wird auf das Jahr 2021 verschoben.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3714735


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>