Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 Vereinsförderung 2018

Unterstützung der Sportvereine durch LSB und KSB

Sparschwein und Säcke mit Geld Clipart, Grafik

Der Landessportbund Thüringen und der Kreissportbund Hildburghausen unterstützen auch in diesem Jahr die Sportvereine im KSB durch die Bereitstellung finanzieller Mittel. Für die Vereinsarbeit – hier insbesondere für den Kinder- und Jugendbereich – werden dafür insgesamt 71.950 EUR bereitgestellt. Diese setzt sich zusammen:

  • 47.950 € Fördersatz für lizenzierte Übungsleiter
  • 10.800 € Fördersatz für Mitglieder bis 27 Jahren
  • 13.200 € Fördersatz für Kooperationsvereinbarungen

68 unserer insgesamt 110 Sportvereine im Kreissportbund kommen in den Genuss dieser Förderung.

Für diese müssen bestimmte Fördervoraussetzungen erfüllt sein. Dazu zählen u. a. solche Kriterien wie eine aktive Kinder- und Jugendsportarbeit und die Ausbildung von Trainern/Übungsleitern. Ebenso an eine Förderung gekoppelt ist die Erhebung eines Mindestmitgliedsbeitrages und der Nachweis eines aktuellen Freistellungsbescheides.

Insgesamt setzt sich der positive Trend bei der Vereinsförderung fort. In den letzten fünf Jahren hat sich die Gesamtsumme der Förderungen in den Sportvereinen um 29.916 Euro auf jetzt 71.950 Euro erhöht. Die diesjährige Steigerung gegenüber 2017 beträgt 11.155 Euro.

Die größte Zunahme gab es im Bereich der lizenzierten Übungsleiter/Trainer. Hier betrug der Zuwachs 10.325 Euro. Die Anzahl der geförderten lizenzierten Übungsleiter ist in den letzten drei Jahren um 116 auf insgesamt 274 gestiegen.

Für die Unterstützung von Projekten im Bereich der Sportvereine mit Kindertagesstätten und Schulen werden Fördermittel in Höhe von 13.200 EUR bereitgestellt. Dies ist eine Steigerung in den letzten drei Jahren um 4.500 EURO.

Insgesamt 24 Kooperationen mit Kindertagesstätten und 277 Kinder sowie 91 (+ 7) Maßnahmen mit Schulen des Landkreises werden von diesen Mitteln profitieren. Es gibt somit im Geschäftsgebiet des Kreissportbundes Hildburghausen insgesamt 115 Kooperationsvereinbarungen der Sportvereine mit Kindergärten und Schulen. Hier bieten die Vereine regelmäßig Sportangebote an.

In die Sportkooperationen sind insgesamt 1.290 Kinder und Jugendliche eingebunden. Von den 40 Kita-Einrichtungen des Landkreises sind mit 21 Kindertagestätten mehr als die Hälfte in Kooperationsmaßnahmen sportlich am Ball.

Die Zuwendungen werden den Vereinen nach Vorlage und Prüfung der Antragsunterlagen im Monat September 2018 überwiesen.

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3191294
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>