Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2018 DSA Wettbewerb 2018

KSB verteidigt Sportabzeichen-Titel

Die diesjährige Auszeichnungsveranstaltung zum Sportabzeichen-Wettbewerb des LSB Thüringens fand am 28.09. im Schloss Beichlingen statt. Nach der Begrüßung im Wappensaal wurde es aktiv und die Gäste hatten die Aufgabe, im Schlossrätsel zehn Aufgaben rund um das Schloss zu lösen. Hier war um-die-Ecke-denken und Kombinieren gefragt.

Nach dieser Aufgabe, die wir natürlich erfolgreich bewältigt haben, ging es zu den Auszeichnungen über. Hier wurden Vereine ausgezeichnet, die im Verhältnis zu ihrer Mitgliederanzahl die meisten Sportabzeichen abgelegt haben.

In der Kategorie der Kreis- und Stadtsportbünde durften wir ganz oben auf dem Treppchen Platz nehmen und unseren guten Titel aus den beiden Vorjahren verteidigen. Wir haben im Jahr 2017 insgesamt 778 Sportabzeichen abgelegt und so den Sieg vor dem KSB Sonneberg (mit 310 Sportabzeichen) geschafft. Stolz bekamen wir den großen Scheck in Höhe von 600 € sowie ein Sachgeschenk überreicht.

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und unsere persönliche Verbesserung: im Jahr 2016 waren es noch 728 Sportabzeichen, also haben 50 Sportler mehr ihr DSA abgelegt. Dieses kann man in den Stufen Bronze, Silber und Gold erreichen. Alle Interessierten können sich schon jetzt den Abnahmetermin für das nächste Jahr vormerken: 31. August 2019 auf der Kleinsportanlage in Hildburghausen.

 

Spruch des Monats Oktober

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle."

- Albert Einstein -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 3195482
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>