Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2021 Vorstellung Toni Hausdörfer

Unterstützung im KSB-Team

Seit dem 1. September 2021 gibt es Unterstützung in unserem KSB-Team - der FSJler Toni Hausdörfer wird uns ab sofort tatkräftig aushelfen.

Der 18-jährige Hinternäher entschied sich nach dem Abitur 2021 in Schleusingen für ein freiwillig soziales Jahr (FSJ) bei uns, da er auch im SV Nahetal Hinternah e.V. tätig ist. Er nutzte unser Angebot und legte über das Prtojekt SURE "Sportvereine unterstützen - reginal engagieren" bereits seinen Sporthelfer und seinen Übungsleiter-C Breitensport hier in Hildburghausen ab. Jetzt unterstützt er uns, wodurch ihn die Möglichkeit gegeben wird sich noch weiter fortzubilden und zu qualifizieren.  

Seine Ambitionen sind eine erfolgreiche Ausbildung zum Vereinsmanager-C, Teamleiter und Trainer C im Fußball abzuschließen. Danach erhofft er sich eine Karriere im Bildungswesen. Im Verein spezialisiert er sich auf die Abteilung Fußball und sammelte bereits Erfahrung durch die Übernahme einer Jugendmannschaft als Co-Trainer.

Toni Hausdörfer ist sehr entschlossen, sich den neuen Herausforderungen zu stellen und seinen Weg im Sport weiter zu verfolgen.

 

Spruch des Monats Mai

"Ziele zu setzen ist der erste Schritt, um das Unsichtbare in das Sichtbare zu verwandeln."

- Anthony Robbins -

Tage des Sports und der Gesundheitsförderung

Unsere Tage des Sports und der Gesundheitsförderung finden am

22.05. in Hildburghausen und am
18.06. in Schleusingen statt.

Langeweile?

Wir informieren hier über viele tolle Dinge, die man in der freien Zeit unternehmen kann :)

Sterne des Sports

Der Wettbewerb "Sterne des Sports" ist gestartet. Anmelden können die Vereine sich hier.

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2022

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2022.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 5203074


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>