Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News - Archiv Archiv 2017 Fische(n) mit Verstand

Fische(n) mit Verstand...

…hieß es für elf Kinder, die bei der Ferienfreizeit des Kreissportbundes Hildburghausen e.V. am 07.02.17 dabei waren. Der Weg führte uns nach Zella-Mehlis, hier stand ein Besuch des Meeresaquariums auf dem Programm. Dort wurden „Expertengruppen“ gebildet und jede hatte den Auftrag, möglichst viel über ein bestimmtes Meerestier herauszufinden. So stellten sich die Teilnehmer gegenseitig Rochen, Haie, Krokodile und Schildkröten vor. Daneben blieb natürlich genug Zeit, alle Bereiche des Meeresaquariums unter die Lupe zu nehmen, viele Tiere zu bewundern und Koi´s zu streicheln. Zur Stärkung ging es ins Restaurant.

Nach einer Pause stand der zweite Tagesordnungspunkt, der Besuch der Explorata, an. Hier erforschten die Kinder selbständig allerlei physikalische Phänomene. Sie ließen beispielsweise ihren eigenen Schatten gefrieren, löschten eine Kerze mit Hilfe eines Paukenschlags oder „flogen“ in einem Spiegel. Alles durfte (und sollte!) angefasst und ausprobiert werden.

Nach einem schönen und lehrreichen Tag ging es wieder zurück nach Hildburghausen. Wir hatten sehr viel Spaß in Zella-Mehlis und freuen uns auf den nächsten Besuch…

 

Spruch des Monats Juni

"Das Risiko falscher Entscheidungen ist dem Schrecken der Unentschlossenheit vorzuziehen."

- Maimonides -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2019

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2019.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 2962661
Banner


Einen Augenblick mal

Broschüre "Leitfaden zum Vereinsrecht" hier erhältlich - Wer in einem Ver­ein aktiv mit­ar­bei­ten will, ist nicht nur auf ge­eig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen, son­dern auch auf gute In­for­ma­ti­on an­ge­wie­sen. Das Bundesministerium der Justiz hält auf seiner Internetseite eine interessante Publikation mit zahlreichen wichtigen Informationen zum Thema zum kostenlosen Download bereit. Zur Internetseite des Bundesministeriums der Justiz: <Klick>