Kreissportbund Hildburghausen e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home
Herzlich Willkommen
E-Mail Drucken PDF

Verteidigende Handgriffe

Wir hatten euch ja schon im vergangenen Jahr einen Teil unseres Ausfluges nach Bamberg vorgestellt – damals war es das Fitness-Kickboxen. Heute zeigen wir euch den zweiten Teil, in welchen im DCS Bamberg mit viel Begeisterung reinschnuppern durften: Selbstverteidigung.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Sportstätten-Seminar des TFV

Vom Thüringer Fußball-Verband wird eine interessante Fortbildung angeboten. Er bietet eine kompakte Weiterbildungsveranstaltung zum Thema Sportstättenbau und Fördermöglichkeiten an. Perfekt für Vereine, Kommunen, Kreis- und Stadtsportbünde und Ihre zugehörigen Sportstätten!

Ab sofort können Sie sich über den Qualifizierungskalender des Thüringer Fußball-Verbandes für das Seminar am 11. März im Stadion in Jena von 12:30 bis ca. 18:30 Uhr anmelden. Wer möchte, kann bereits ab 11:30 Uhr eine Stadionführung durchlaufen und sich das neue Bauwerk einmal genauer ansehen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Einblick ins Bäckerhandwerk

Einen Blick über die Schulter der Bäckermeister in einer Großbäckerei durften wir bei der Ferienfreizeit „Backe, backe Kuchen!“ am 14.02. werfen. Zu Gast im Backhaus Nahrstedt führte uns der Weg zuerst in die Meininger Innenstadt. In der Bio-Backstube, dem Stammhaus, in dem die Bäckerei ursprünglich ihren Hauptsitz hatte, bestaunten die Jungen und Mädchen den Holzbackofen, der noch heute genutzt wird. Vor unseren Augen wurden gerade frische Zwiebelkuchen vorbereitet. Auch das Bio-Brot durfte verkostet werden, es schmeckte allen ganz hervorragend und manche Kinder verputzten drei Scheiben davon.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Stark begonnen - stark nachgelassen

Am letzten Samstag fand in der Henneberg-Halle in Schleusingen die Mitteldeutsche Endrunde der Faustballer der Altersklasse 35 statt. Hier waren neben dem Gastgeber vom SV EK Veilsdorf auch die Teams vom TV Dieburg, SV Sömmerda, TSV Bachfeld, Bayer 04 Leverkusen und TuS Vormwald am Start.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Sportpolitik im Fokus

In Vorbereitung auf das Superwahljahr 2024 hat der Landessportbund Thüringen e.V. alle Kreis- und Stadtsportbünde zum Sportpolitischen Workshop geladen. Der Workshop für den Bereich Süd fand am 07.02. in Suhl statt. Hier waren vier Vertreter des KSB Hildburghausen – aus Haupt- und Ehrenamt – vor Ort und brachten sich kräftig in die Diskussionen ein.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Unsere Helden

Klappe, die dritte! Im Thüringer Sport knallen wieder die Konfetti-Kanonen für unsere Ehrenamtlichen, um für viele glückliche Gesichter bei allen Beteiligten zu sorgen und vor allem um DANKESCHÖN* zu sagen. 50 Überraschungspakete warten auf ihren Einsatz! Schnell sein lohnt sich! Wer zuerst den Antrag stellt, kann die Party feiern. 

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Sportlerwahl 2023: Sportler/innen

Die Sportlerwahl im Landkreis Hildburghausen läuft: In den nächsten Wochen wollen wir die Kandidaten/innen und Mannschaften in den insgesamt vier Kategorien der Sportlerwahl noch etwas ausführlicher vorstellen und die erbrachten Leistungen beleuchten und würdigen. Mit mehr Informationen fällt eventuell die Auswahl bei der Sportlerwahl etwas leichter . . .

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Eiskalt erwischt

…unter diesem Motto fand die Ferienfreizeit am 12.02. statt. 16 Mädchen und Jungen wagten den Schritt auf den rutschigen Untergrund in der Eishalle des SonneBades Sonneberg. Nach ein bisschen Zeit zum Einlaufen ging es auch schon los und wir trafen mit den Ferienkindern der Sportjugend Sonneberg zusammen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Eine besondere sportliche Disziplin

Wir stellen euch heute einen ganz besonderen Ball vor – den Schleuderball. Das Schleuderballwerfen ist ein Teilgebiet der Leichtathletik. Hierbei geht es um eine Kugel, an welcher eine Schlaufe befestigt ist. Daran hält man den Ball fest, dreht diesen ganz schnell und wirft ihn im richtigen Moment ab, um ihn soweit es geht nach vorne zu bringen. Das Gewicht des Schleuderballs kann dabei je nach Alter- und Geschlechtsklasse von 0,8 kg – 1,5 kg variieren. Nebenbei bemerkt liegt der Weltrekord hier aktuell bei 86,92 Metern.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Initiative "Weltoffenes Thüringen" 

. . . wir rufen euch zur Beteiligung auf! Und so funktioniert es! Gemeinsam für einen Sport mit Haltung! Der Sport in Deutschland steht für Respekt, Fairness und Vielfalt, er steht für Demokratie und Menschenrechte. In diesem Sinne beteiligt sich der Landessportbund Thüringen an der zivilgesellschaftlichen Initiative WELTOFFENES THÜRINGEN. WELTOFFENES THÜRINGEN tritt ein für ein vielfältiges Thüringen, in dem Menschen in ihrer Verschiedenheit akzeptiert und willkommen sind und in welchem Vorurteile, Ausgrenzung und Hass keinen Platz haben.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Mitgliederstatistik 2024

Wir haben fertig! In leichter Abwandlung an ein berühmtes Zitat von Giovanni Trapattoni meldet der Kreissportbund (KSB) Hildburghausen Vollzug bei der Mitgliederbestandserhebung 2024.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Sepp-Herberger-Award

„Elf Freunde müsst ihr sein“ – so einfach, wie genial ist dieser Fußballslogan von Sepp Herberger. Mit den Sepp-Herberger-Awards werden jedes Jahr beeindruckende ehrenamtliches Engagements im organisierten Fußball gewürdigt. Ausgezeichnet werden herausragende Aktivitäten aus dem Handicap-Fußball, der Resozialisierung von Strafgefangenen sowie in der Kooperation zwischen Schulen und Vereinen. Außerdem werden Fußballorganisationen im Bereich „Fußball Digital“ prämiert. Der „Horst-Eckel-Preis“ bedenkt Fußballerinnen und Fußballer, die in Not geraten sind. Neben den Sepp-Herberger-Awards werden insgesamt bis zu 105 Sepp-Herberger-Urkunden verliehen.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Talk mit den "Helden des Thüringer Sports" 

Rennrodel-Spitzen-Duo Eggert/ Benecken exklusiv in Oberhof zu Gast

In der Talkrunde „Helden des Thüringer Sports“ gewähren die Ausnahmeathleten Toni Eggert und Sascha Benecken, die im Sommer ihre leistungssportliche Laufbahn beendeten, einen spannenden Einblick in ihre Karriere und das Leben nach dem Leistungssport. Sechs Gesamtweltcupsiege, elf Weltmeistertitel (Doppel und Teamstaffel) und sechsmal Gold bei den Europameisterschaften (Doppel und Teamstaffel) stehen in ihrer Agenda. 2018 in Pyeongchang holten sie Olympiabronze, vier Jahre später in Peking gewannen sie gemeinsam die olympische Silbermedaille.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Würdiger Festakt zum Stadtjubiläum

Ein großes Jubiläum hat die Stadt Hildburghausen in diesem Jahr zu feiern: 700 Jahre Stadtrecht. Am 01. Februar dieses Jahres jährte sich der Tag, an dem Graf Berthold VII von Henneberg-Schleusingen der jungen Siedlung „Hilteburgehusin“ den Walddistrikt Buch schenkte, um sie in den Stand zu versetzen, sich mit einer Stadtmauer zu umgeben. Dieses würdige Jubiläum soll im Jahr 2024 mit einem großen Festjahr gefeiert werden.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Sportlerwahl startet heute

Die Sportlerwahl steht in den Startlöchern! Auch in diesem Jahr richten Freies Wort und der Kreissportbund (KSB) Hildburghausen e.V. wieder die traditionelle Sportlerwahl gemeinsam aus. Die Kandidaten/innen für die nunmehr 28. Auflage sind benannt. Grundlage dafür sind die erbrachten Ergebnisse im Bewertungszeitraum 1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2023.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Für den Kinder- und Jugendsport im Landkreis

Der Lions-Club „Joseph Meyer“ Hildburghausen hat den Erlös seiner Adventskalender-Aktion an den Kreissportbund (KSB) Hildburghausen gespendet. Den symbolischen Scheck in Höhe von 1.000 Euro übergab der Präsident des Lions-Club Thomas Kupfer an den Präsidenten des KSB Uwe Höhn und Sportjugendkoordinatorin Andrea Wingerter.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Ein experimenteller Ausbruch

Heute geht es in unserem Tipp um Vulkane. Das sind in der Regel Berge, aus welchen heißes Gestein aus dem Inneren unserer Erde an die Oberfläche gelangt. Der Name Vulkan kommt von dem römischen Gott des Feuers „Vulcanus“. Das besondere an diesen Bergen ist, dass sie keine Spitze haben. Stattdessen befindet sich eine meistens runde Öffnung, die unterschiedlich tief sein kann. Diese nennt man Krater.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

KKV-Sportwart ausgezeichnet

Am letzten Freitag fand auf der Kegelbahn in Harras eine erweiterte Vorstandssitzung des Kreis-Kegler-Vereins (KKV) Hildburghausen statt. Hier wurde Rechenschaft über das Kalenderjahr 2023 einschließlich der Finanzen abgelegt und natürlich auch der Finanzplan 2024 und die Höhepunkte im Kegeln beim KKV 2024 erläutert.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Juniorcross 2024

Am 25. Mai ist Juniorcross – und dieser Lauf für Kinder und Jugendliche findet bereits zum 31. Mal statt. Er wird im Rahmen des Gutsmuths-Rennsteiglauf durchgeführt, der im vergangenen Jahr sein 50. Jubiläum feierte. Also wirklich eine tolle und traditionelle Veranstaltung, bei der sich das Mitlaufen lohnt.

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken PDF

Wer ist der elfte Preisträger?

Ein Höhepunkt auf dem Sportlerball ist die Übergabe des Gerhard-Holzinger-Ehrenpreises an einen besonders verdienten Ehrenamtlichen. In diesem Jahr wird dieser Preis zum elften Mal vergeben.

Weiterlesen...
 


Seite 10 von 13

Spruch des Monats Juli

"Man kann das Licht eines anderen reflektieren, aber strahlen kann man nur mit seinem eigenen Licht."

- Deutsches Sprichwort -

Sportvereine

Die Erreichbarkeit der Sportvereine finden Sie hier.

Jahresplan 2024

Hier die Jahresplanung des KSB für das Jahr 2024.

Seitenstatistik

Seitenaufrufe : 6856721

Besucher online

Wir haben 61 Gäste online

Für Ihre Veranstaltung

Zu unserem Spielmobilangebot

LSB Thüringen

Zum Landessportbund Thüringen e.V. geht es hier